von Andreas Kettner

Raufbolde fordern Graz Respekt ab

Eine erfolgreiche, wenn auch verregnete Generalprobe gab es für den Rugby-Club Bad Reichenhall im Testmatch gegen den RC Graz.   „Ich bin sehr zufrieden. Ein 0:17 gegen einen österreichischen Bundesligisten musst du erstmal schaffen“, freute sich Coach Andreas Brunnauer. „Auch die Grazer haben uns vollsten Respekt ausgesprochen.“ Viel wichtiger als das Ergebnis war aber, dass alle 22 Raufbolde zum Einsatz kamen sowie  auf den Schlüsselpositionen mehrfach gewechselt und verschiedene Varianten ausprobiert werden konnten.    Der Blick war klar auf den Frühjahrsauftakt der Rugby-Regionalliga am 1. April beim RFC Rose Tower in Grafenwöhr gerichtet. „Ich habe meine Taktik für das erste Spiel gefunden, und auch meine Startformation habe ich schon im Kopf,“ so Brunnauer über den erkenntnisreichen Test.

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

Raufbolde testen gegen Graz

Für die Rugbyspieler des RFC Bad Reichenhall steht am kommenden Samstag, 18.03.17 die Generalprobe für die bevorstehende Frühjahrsrunde in der Rugby-Regionalliga an. Zu Gast auf dem Marzoller Sportplatz ist der RC Graz aus der österreichischen  Bundesliga. Kick-off ist um 14.30 Uhr. Für das leibliche Wohl der Fans ist gesorgt.

 

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

WIR HALTEN ZUSAMMEN - Jahreshauptversammlung beim RFC

Zentraler Tagesordnungspunkt bei der Jahreshauptversammlung des Rugby Football Clubs Bad Reichenhall waren die Neuwahlen des Vorstands. Auch das Reichenhaller Stadtfest beschäftigte die Raufbolde an diesem Abend, zu dem Vorsitzender Florian Ritter die Mitglieder im Gasthaus Schießstätte begrüßte.

 

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

Erster Sieg im ersten Spiel

Auch wenn es in den Stunden vor dem Anpfiff viel geregnet hatte, so zeigte sich der Marzoller Rugbyplatz gestern doch in guter Verfassung. Nichts destotrotz war beim ersten Spiel der neuen Saison der Ball nass und schwer. Zu Gast waren die Aufsteiger Grafenwöhr Rugby Club auch bekannt als "Rose Tower Titans". Die fast ausschließlich aus von dort stationierten amerikanischen Soldaten bestehende Mannschaft hatte eine lange Anreise aus der Oberpfalz.

Weiterlesen …

von Stefan ROBL

Umbruchstimmung bei den Raufbolden

Für die im April startende Rückrunde stehen den Reichenhaller Rugby Herren große Veränderungen bevor. Bereits im letzten Jahr gab es aus persönlichen Gründen einige Veränderungen in der Vorstandschaft. Jetzt zeichnet sich auch ein Wechsel im Spielerkader ab. Maximilian Graßl wird ab sofort die Kapitänsrolle im Verein übernehmen. Dafür konnte er in der vergangenen Saison bereits Erfahrung sammeln. Mit Martin Albers übernimmt ein ehemaliger Bundesligaspieler aus Köln die Rolle des Trainers. „Wir freuen uns sehr dass wir einen so engagierten und erfahrenen Mann für diese Rolle gewinnen konnten“, freut sich der frischgebackenen Kapitän Graßl.

Weiterlesen …