von Andreas Kettner

Turnier der Rugby-Jugendliga in Marzoll

Rund ging es mit dem ovalen Ei auf dem Sportplatz Marzoll beim Spieltag der Jugendligen von Rugby Bayern. Zwei Turniere standen auf dem Programm mit U16- und U14-Teams aus dem ganzen Freistaat. In der jüngeren Klasse waren auch die Mädchen und Buben des gastgebenden RFC Bad Reichenhall dabei. Am Ende gab es zwar keinen Sieg für die Raufbuam, aber der gezeigte Einsatz und die Moral im strömenden Regen, die gelungenen Spielzüge  und vor allem das gelebte Fair-Play unter den jungen Rugbyspielern waren ein Volltreffer.

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

Bittere 0:79-Pleite in Augsburg 

Die Verletztenmisere erreichte beim arg gebeutelten RFC Bad Reichenhall jüngst seinen negativen Höhepunkt: Mit nur 15 Mann, also ohne einen einzigen Ersatzspieler, traten die Raufbolde die Fahrt zum Tabellenvierten der Rugby-Regionalliga an. Gastgeber RFC Augsburg profitierte dabei am Ende von zwei verletzungsbedingten Ausfällen der Kurstädter, die die Partie praktisch mit nur 13 Mann zu Ende spielen mussten. Somit hieß es letztlich 0:79 für die an diesem Tag chancenlosen Raufbolde. Augsburg kletterte hingegen auf Rang 3.

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

Klare Niederlage gegen Tabellenführer Nürnberg

Nichts zu holen gab es gegen den weit angereisten Tabellenführer Nürnberg. Von Anfang an zeigten die Franken, dass sie vollkommen zu recht an Tabellenplatz 1 der bayerischen Regionalliga stehen. Mit breiter Brust, einem vollen Kader und viel Motivation im Gepäck reiste der TSV ins wunderschöne Bad Reichenhall, um dann nach 80 Minuten schönstem Rugby als Sieger wieder die Heimreise anzutreten.

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

Lehrstunde für die Raufbolde

Nichts wurde es mit dem dritten Punktgewinn im dritten Frühjahsrspiel der Rugby-Regionalliga für den RFC Bad Reichenhall. Beim Tabellenzweiten RC Unterföhring kassierten die Raufbolde eine 10:57-Klatsche.

Weiterlesen …

von Andreas Kettner

31:24-Erfolg für RFC zum 2017-Heimauftakt gegen StuSta II

Optimal ist der RFC Bad Reichenhall  in das Frühjahr der Rugby-Regionalliga gestartet. Nach dem Auftakterfolg in Grafenwöhr holten sich die Raufbolde nun im ersten 2017-Heimspiel einen weiteren Sieg mit 31:24 gegen die Zweite von StuSta München. Rund 200 Fans sahen bei schönstem Frühlingswetter ein packendes Rugby-Spiel am Mar-zoller Sportplatz. Die Führung wechselte mehrfach und bis kurz vor Schluss mussten die Raufbolde sogar noch zittern, ehe sie verdient den Sieg eingetütet hatten.

Weiterlesen …